Kofferwaage

Übergepäck kann teuer werden

Die Gebühren für die kurzfristig beim Einchecken festgestellten Kilo, manchmal sogar Gramm, über der Grenze sind von einer Fluggesellschaft zur anderen verschieden. Sie betragen zwischen 10 und 150 Euro. Ob und wieviel Toleranz es gibt, hängt von den Mitarbeitern bei der Bodenabfertigung ab. Es gibt keine Garantie, dass die 500g mehr mit einem zugedrückten Auge durchgehen oder Du nochmal den halben Ticketpreis dafür hinblättern musst.

Wenn Du mit Kindern reist, nimmst Du lieber ein paar Kleidungsstücke oder Spielsachen mehr mit. Bist Du im Urlaub dem Shoppingrausch erlegen, hast ordentlich eingekauft und fragst Dich ob das Gepäck nun auch auf dem Rückflug den Vorgaben entspricht? Inzwischen achten viele Airlines sogar genau auf das Gewicht des Handgepäcks und schlagen Gebühren auf, wenn es über der Vorgabe liegt.

Die entscheidende Frage lautet:

Kann ich noch ein Paar Schuhe einpacken oder nicht?

Kleiner Helfer – großer Nutzen

Zum Überprüfen des Gepäckgewichts habe ich immer die mobile Kofferwaage dabei. Seit dem ist die Zeit bis zum Check-In nicht mehr von Ungewissheit und Angst vor Mehrkosten geplagt. Denn sind wir mal ehrlich: Spannend wird das Gewicht der Koffer meistens erst auf der Heimreise. Die Waage selbst braucht nicht viel Platz und hat ein geringes Eigengewicht, so dass sie auf Reisen immer dabei sein kann. Sie benötigt für den Betrieb eine Knopfzelle, unsere begleitet uns seit anderthalb Jahren mit der ersten Batterie.

So funktioniert die Kofferwaage

Die Waage lässt sich mit der Schlaufe problemlos an Koffer- und Taschengriffen anbringen.

Die Bedienung ist denkbar einfach:

  1. Anschalten
  2. Gepäckstück mit der Waage anheben und frei hängen lassen.
  3. Et voila: Das Gewicht wird wahlweise in Kilogramm oder Pfund angezeigt.

Dieses Modell zeigt auch die Temperatur in Grad Celsius und Fahrenheit, diese Funktion habe ich bei der Waage noch nie genutzt.

Dein Koffer ist zu schwer?

Wenn das Gewicht nur geringfügig über dem Limit liegt, kann man gegebenenfalls auf andere Gepäckstücke verteilen oder die schwerere Jacke noch anziehen, anstatt sie in die Tasche zu packen. Ansonsten ist es hilfreich, schon beim Kauf von Koffern auf ein geringes Eigengewicht zu achten. Hier findest Du einen Beitrag über ein superleichtes Modell, das auch noch für das Handgepäck geeignet ist. Der Preis liegt für das vorgestellte Modell unter 10 Euro, damit eignet sie sich auch als nützliches Geschenk, für jemanden der oft reist.

Hier gibt’s die Kofferwaage**Partnerlink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.